DePhazz bald ausverkauft. Außerdem nur noch wenige Restkarten für Konzerte an besonderen Orten!



Bald ausverkauft: Das Heidelberger Kollektiv DePhazz besticht durch eine beeindruckende und mitreißende Mischung aus Elektronischem und Akustischem. Das Jubiläumskonzert zum 20-jährigen Bestehen von DePhazz ist fast ausverkauft. Die höchst begehrten letzten Karten gibt es hier!

Wenige Tickets: Youn Sun Nah überrascht Publikum und Kritiker ein weiteres Mal mit einem mutigen Karriereschritt. Das neue Album „She Moves On“ wurde in New York mit Musikern aus dem Umfeld von John Zorn produziert und klingt auch so, nämlich phasenweise berückend rau und ungeschliffen. Die erste Kategorie ist mittlerweile ausverkauft, in der zweiten und dritten Preiskategorie gibt es nur noch wenige Tickets!

Wenige Tickets für außergewöhnliche Konzerte an besonderen Orten:

Oren Ambarchi ist in einschlägigen Kreisen seit mehr als 20 Jahren für seine unberechenbare und äußerst produktive Vielseitigkeit bekannt. Für sein Konzert am 03. Oktober in der Klosterkirche Lobenfeld gibt es nur noch wenige Restkarten.

Auch wenn man das Klaus Gasteiger Quartett beim Konzert im Dunkeln mit ICQ4 am 16. Oktober in der Schloss-Schule Ilvesheim nicht sehen wird: Man höre und staune umso intensiver! Die begehrten Tickets zu diesem besonderen Musikerlebnis gibt es hier.

In der diesjährigen Konzertreihe Late Night Stranger präsentiert Enjoy Jazz Musik an besonderen Orten und zu ungewöhnlich später Stunde. Kein Wunder, dass es nur noch wenige Restkarten für das Konzert von Laura Perrudin am 04. November im Mannheimer Café Prag gibt.