Enjoy Jazz-Kompositionsauftrag zu „1700 Jahre jüdischem Leben in Deutschland“



Uraufführung mit Ensemble Modern und Emmanuel Witzthum im Nationaltheater Mannheim – Melodien aus Gebetsbuch der 1938 zerstörten Mannheimer Synagoge

Am Samstag, den 04. Juni 2021, 19 Uhr, findet im Nationaltheater Mannheim (NTM) ein Konzert mit dem Titel „Verweile doch, du bist so schön“ statt. Im dortigen Opernhaus wird dann durch das Ensemble Modern die gleichnamige Komposition des israelischen Musikers Emmanuel Witzthum uraufgeführt. Überschrieben mit dem 1700. Vers aus Johann Wolfgang von Goethes „Faust“, integriert Witzthum Melodien aus dem Gebetsbuch des Kantors der 1938 zerstörten Mannheimer Synagoge. Im Rahmen seiner Teilnahme am Festjahr „1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“ hatte Enjoy Jazz einen Kompositionsauftrag vergeben. Der Vorverkauf für die Veranstaltung ist nun eröffnet.

Pressemitteilung (PDF)