Enjoy Jazz Summer 2017



Bevor es ab Oktober wieder sieben Wochen ‚Enjoy Jazz!‘ heißt, dürfen sich alle Musik Aficionados der Metropolregion Rhein-Neckar bereits im Sommer auf drei erstklassige Jazzkonzerte im Rahmen des Internationalen Festivals für Jazz und Anderes freuen! Den Anfang macht noch im Mai der Kalifornier Joshua Redman mit seinem Trio um Reuben Rogers und Greg Hutchinson in der Alten Feuerwache in Mannheim. Von Jazz, über Rock & Pop bis hin zu Weltmusik ist Redman in allen Genres bewandert und setzt regelmäßig eher neue Maßstäbe denn bloße Duftmarken. Weiter geht es im Juli mit Tini Thomsen’s MaxSax: Die in Hamburg geborene Saxofonistin setzt auf Energie statt Ruhepuls. Foo Fighters statt Gerry Mulligan, Queens of the Stone Age statt Pepper Amdams – Vollgas geben ist ihre Spezialität. Die fünfköpfige Formation kommt nun im Sommer in die Metropolregion. Eines steht fest: Langweilig wird es nicht. Den Abschluss der Enjoy Jazz Summer Reihe bildet das koreanische Quartett Black String: Wie schafft man eine musikalische Originalität, die auf Altbewährtem aufbaut? Der vierköpfigen Formation gelingt das durch den individuellen Mix aus koreanisch-tradierten Klängen und jazzaffinen Anleihen, die auf Improvisation setzten. Hier treffen verschiedene Instrumente in einem unverkennbaren Zusammenschluss aufeinander: von traditionell folkloristischen Tönen des Geomun-go und der Perkussion bis hin zum modernen Sound der Jazz Gitarre. Black String: der Geheimtipp des Sommers!

31. Mai 2017, Joshua Redman Trio, Alte Feuerwache Mannheim,
Einlass 19:00, Beginn 20:00, Ticket VVK 30 € zzgl. Gebühren / AK 35 €

2. Juli 2017, Tini Thomsen’s MaxSax, Karlstorbahnhof Heidelberg,
Einlass 19:00, Beginn 20:00, Ticket VVK 18 € zzgl. Gebühren / AK 22

5. Juli 2017, Black String, DasHaus Ludwigshafen,
Einlass 19:00, Beginn 20:00, Ticket VVK 20 € zzgl. Gebühren / AK 25 €