Romain Pilon Trio

BASF-Gesellschaftshaus Anilinstraße (Parkplatz), Ludwigshafen

Er gleite mit einem großartigen Gefühl der Sicherheit durch die Musik – nie laut, nie verzerrt, nie wütend, aber immer unberechenbar. Das schrieb die Jazz Times über den in Grenoble geborenen Gitarristen Romain Pilon. Kann man einem Instrumentalisten ein schöneres Kompliment machen? Dieser Eloge ließe sich freilich noch hinzufügen, dass Pilon ausdrucksstark, technisch ausgefeilt, aber nie abgebrüht agiert – seinem ...

20EUR

Rosie Frater-Taylor

BASF-Gesellschaftshaus Anilinstraße (Parkplatz), Ludwigshafen

Das muss auch erstmal bringen! Mit Anfang 20 sich an durchaus idiosynkratische Cover-Versionen von „Dreams“ (Stevie Nicks) und „Crazy“ (Seal) zu wagen und diesen weltbekannten Songs neue Facetten abzugewinnen. Aber das ist längst noch nicht alles. Eigentlich aus der Folk-Ecke kommend veröffentlichte die in London gebürtige Rosie Frater-Taylor mit DIY-Verve selbstproduzierte Demos, die für Aufsehen sorgten. Damals war sie 16. ...

20EUR

Nardeydey

BASF-Gesellschaftshaus Anilinstraße (Parkplatz), Ludwigshafen

Zuerst war da nicht unbedingt Jazz. Im Leben der 1990 in Großbritannien geborenen Shirley Tetteh, deren Eltern einstmals aus Ghana auf die Insel kamen, spielten ganz andere Guitar-Heroes eine Rolle. Eric Clapton zum Beispiel. Oder Jimmy Page. Jeff Beck nicht zu vergessen. Vielleicht nicht die schlechtesten Lehrmeister, wenn man herausfinden will, was sich mit einer Gitarre alles anstellen lässt. Aber, ...

20EUR

HARMONY – Bill Frisell

BASF-Feierabendhaus Leuschnerstraße 47, Ludwigshafen

In einem kurzen Film, den „Blue Note Records“ 2019 veröffentlichte, um Bill Frisells Label-Debüt „Harmony“ zu unterstützen, lässt der Gitarrist aus Denver, Colorado auf seine unvergleichlich zugewandt-sympathische Art seine Karriere als eine erstaunliche Abfolge unglaublicher Begegnungen mit Kolleg:innen und Vorbildern Revue passieren. Das Leben ein einziger Glücksfall. Beispiel gefällig? Auf dem Cover des ersten“ Downbeat“-Magazins, das Frisell in den 1960er ...

Chilly Gonzales

BASF-Feierabendhaus Leuschnerstraße 47, Ludwigshafen

Klaviervirtuose und Komponist, Rapper und Musikschuldirektor – das „Chilly-Gonzales-Universum“ ist gleichermaßen vielfältig wie einzigartig. Mal tritt er im Bademantel und feinen Seidenslippern auf, mal springt er schweißüberströmt von der Bühne ins Publikum. Souverän reitet der Liebling des Feuilletons in einer Mischung aus Größenwahn und Selbstironie permanent auf der musikalischen Rasierklinge, angesiedelt irgendwo zwischen radikal, genial und banal. Ohne Rücksicht auf ...

EUR25