Jakob Bro with Anja Lechner + Nils Petter Molvær + Marilyn Mazur

9. Oktober 2022, Neue Aula Universität

Tickets kaufen

Jakob Bro with Anja Lechner + Nils Petter Molvær + Marilyn Mazur

Was für ein erstaunliches Line-up! Und noch erstaunlicher ist die Geschichte, die hinter dem Zustandekommen dieses Ereignisses steckt. Der dänische Gitarrist Jacob Bro, studiert, einst durchaus regelmäßig mit den verstorbenen Paul Motian, Lee Konitz oder Tomasz Stanko, heute eher mit Palle Mikkelborg, Joe Lovano, Jorge Rossy, Larry Grenadier, Brian Blade, Arve Henriksen, Thomas Morgan oder Joey Baron Jazz spielend, hat irgendwann die konventionelle Ausstellung von Virtuosität hinter sich gelassen und sich für die Stille entschieden. Heute versucht er, nach eigener Aussage, Musik zu spielen, die nicht nach Musik klingt. Und vor allem, den Einschränkungen, in der Außenwahrnehmung als Jazz-Musiker schubladisiert zu werden, zu entkommen. In einem Interview darauf angesprochen, inwieweit seine aktuelle Ästhetik sich auf eine japanische Herangehensweise und auf Minimalismus beziehe, outete sich Bro als Fan der japanischen Ambient-Pionierin Midori Takada („Through The Looking Glass“ (1988)), mit der er im Frühsommer in Berlin und Kopenhagen zwei komplett frei improvisierte Performances gab. Im Anschluss daran nahm ein Quartett in der Besetzung des heutigen Abends (Gitarre, Cello, Trompete, Perkussion & Electronics) jeweils den Faden auf und spann ihn klangforschend weiter. Im Berliner „Tagesspiegel“ schrieb der zuverlässige Gregor Dotzauer dazu: „Etwas Statisches haftet noch dieser Musik an, die im leisen Anschwellen und Abebben aber schon erkennbare Übergänge zeigt. In ihrer Offenheit nach innen und außen könnte sie sich, unentwegt changierend, ins Unendliche ausdehnen.“ Oder wie Brian Eno Ambient definierte: „So ignorierbar wie es interessant ist.“ Den Zuhörenden steht es frei, sich zu entscheiden. Sich irgendwann nach einem Sturm zu sehnen, ist Sache des Temperaments. Die wenigen Konzerte, die bislang stattfanden, wurden mitgeschnitten. Ein Album, so ist zu hören, sei geplant. Für das Frühjahr 2024 ist eine Tour angekündigt. Wohin die Reise geht, scheint nicht ausgemacht. Es dürfte aufregend sein, Zeug:in eines Entstehens zu sein.

Image

Auf einen Blick

Beginn: 9. Oktober 2022, 20:00

Einlass: 19:00

Ort: Neue Aula Universität, Universitätsplatz 1, Heidelberg, 69117, Deutschland

Bestuhlung: bestuhlt

Tickets:

Abendkasse:

Tickets kaufen

Besetzung

Jakob Bro : g, comp
Anja Lechner : cello
Nils Petter Molvær : tr
Marilyn Mazur : dr, perc

Reihe

Weitere Enjoy Jazz Veranstaltungen

Neben Jakob Bro with Anja Lechner + Nils Petter Molvær + Marilyn Mazur haben wir viele weitere spannende Bands in unserem Festival-Lineup. Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungsübersicht oder klicken Sie auf eine der folgenden Empfehlungen.

Kostenfreier Eintritt mit dem Festivalpass!

Erhalten Sie kostenfreien Eintritt zu diesem und vielen weiteren Konzerten des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Mit unseren Basic- und Premium-Angeboten benötigen Sie keine Tickets und entscheiden kurzfristig, welche Konzerte Sie besuchen möchten.
Festivalpass kaufen