Matinee: One Kindness, One Love

Sonntag, 20. Oktober 2024, Samuel Adler Saal

Matinee: One Kindness, One Love

Jede Religion hat ihre Vorstellung von Heil und Verbesserung, sowohl der Welt als auch und des Menschen. In der jüdischen Mystik wird gelehrt, dass die Welt spirituell zerbrochen ist und eine Reparatur braucht („Tikkun Olam“), was durch die Ausübung der Religionsgebote erfolgt. Im Christentum soll der Glaube an Jesus als Erlöser und Heiland den Menschen von der Sünde befreien und ihm den Weg zum ewigen Leben eröffnen. Muslime sehen es als ihre Pflicht an, Gottes Willen zu erfüllen und eine gerechte, moralisch integre Gesellschaft aufzubauen. All diese Vorstellungen kommen nicht nur in Schrift, sondern auch im Klang zum Ausdruck. An diesem Abend kommen Mannheimer Vertreter der drei Religionen zusammen, um durch das gemeinsame Musizieren Heilung und Verbesserung hervorzubringen. Sie wollen die verbindenden Elemente hervorheben und durch die Musik Brücken zwischen den Glaubensrichtungen schlagen.

Image

Auf einen Blick

Beginn: Sonntag, 20. Oktober 2024, 11:00

Einlass: 10:30

Ort: Samuel Adler Saal, F3, 4, Mannheim, Baden-Württemberg, 68159, Deutschland

Bestuhlung: bestuhlt

Tickets: 13,10 €

Abendkasse: 17 €

Tickets kaufen

Besetzung

Amnon Seelig : voc, p
Ali Ungan : bağlama
Mehmet Ungan : ney, oud, bağlama
Joachim Vette : p

Weitere Enjoy Jazz Veranstaltungen

Neben Matinee: One Kindness, One Love haben wir viele weitere spannende Bands in unserem Festival-Lineup. Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungsübersicht oder klicken Sie auf eine der folgenden Empfehlungen.

Kostenfreier Eintritt mit dem Festivalpass!

Erhalten Sie kostenfreien Eintritt zu diesem und vielen weiteren Konzerten des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Mit unseren Basic- und Premium-Angeboten benötigen Sie keine Tickets und entscheiden kurzfristig, welche Konzerte Sie besuchen möchten.
Festivalpass kaufen