Nardeydey

5. November 2022, BASF-Gesellschaftshaus

Tickets kaufen

Nardeydey

Zuerst war da nicht unbedingt Jazz. Im Leben der 1990 in Großbritannien geborenen Shirley Tetteh, deren Eltern einstmals aus Ghana auf die Insel kamen, spielten ganz andere Guitar-Heroes eine Rolle. Eric Clapton zum Beispiel. Oder Jimmy Page. Jeff Beck nicht zu vergessen. Vielleicht nicht die schlechtesten Lehrmeister, wenn man herausfinden will, was sich mit einer Gitarre alles anstellen lässt. Aber, so erzählte sie mal, Jazz habe sich für ihre Finger irgendwann einfach natürlicher angefühlt. „Und das war der Moment, in dem ich davon besessen wurde.“ Der Einstieg in den Jazz war gleichzeitig ihr Schritt hinaus in die Welt. Und die konnte ziemlich spannend sein. Das wurde ihr besonders klar, als sie mit 18 die legendären Workshops der Tomorrow’s Warriors besuchte, jenes von Janine Irons und Gary Crosby gegründeten Nachwuchsförderungsprojekt, das sich um mehr Diversity und Geschlechtergerechtigkeit im Jazz höchst verdient gemacht hat. Jazz stand nun im Zentrum von Shirley Tettehs Interesses. Wobei, so eindeutig lässt sich das gar nicht sagen. Wie ihre Peers Moses Boyd, Theon Cross, Sheila Maurice-Grey oder Nubya Garcia, die ebenfalls durch die Tomorrow’s-Warriors-Schule gegangen sind, lässt Tetteh alle möglichen Traditionen und Sounds in ihre Musik einfließen – Jazz, afrikanische Musik, Pop, Soul. Das hört man in verschiedensten Konstellationen. Etwa wenn sie mit Zara McFarlane arbeitet oder mit Gary Bartz. Natürlich gilt das für die Bandprojekte, an denen sie maßgeblich beteiligt ist – beim Septett Nerija, beim Sextett Maisha oder beim SEED-Ensemble. Und insbesondere ist es evident bei ihren Soloarbeiten, die schönerweise auch mal in Singer-Songwriter-Gefilde abdriften können. Eins aber ist sicher: Bei ihrem Enjoy-Jazz-Solokonzert darf man einer neugierig-verspielten Gitarristin, Komponistin und Sängerin zuhören, deren Leidenschaft es ist, wie sie einmal bekannte, auf eine Art und Weise aufzutreten und zu komponieren, die ganz ihr entspreche. „Mir wurde gesagt, dass dies eine lebenslange Reise ist!“

Die Konzertdauer ist etwa 60 min.

Beginn: 5. November 2022, 20:00

Einlass: 19:00

Ort: BASF-Gesellschaftshaus, Anilinstraße (Parkplatz), Ludwigshafen, 67063, Deutschland

Bestuhlung: bestuhlt

Tickets: ab 20 EUR

Abendkasse:

Tickets kaufen
Image

Besetzung

Shirley Tetteh : g

Reihe

Image

Weitere Enjoy Jazz Veranstaltungen

Neben Nardeydey haben wir viele weitere spannende Bands in unserem Festival-Lineup. Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungsübersicht oder klicken Sie auf eine der folgenden Empfehlungen.

Kostenfreier Eintritt mit dem Festivalpass!

Erhalten Sie kostenfreien Eintritt zu diesem und vielen weiteren Konzerten des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Mit unseren Basic- und Premium-Angeboten benötigen Sie keine Tickets und entscheiden kurzfristig, welche Konzerte Sie besuchen möchten.
Festivalpass kaufen