Tal Gamlieli Trio

9. November 2022, dasHaus

Tickets kaufen

Tal Gamlieli Trio

In einem Interview mit dem Sussex Jazz Magazine setzt sich der Bassist Tal Gamlieli mit der interessanten Frage auseinander, wie es zu einer so innigen Verbindung zwischen Jazz und seiner Heimat Israel kommen konnte. Seine Antwort: Im Grunde sei Israel ein multikultureller Ort, ein junges Land, allerdings mit uralten Traditionen – gerade auch, was Musik und Kultur angehe. Juden seien aus der ganzen Welt nach Israel gekommen, von Nordafrika, dem Mittleren Osten und natürlich aus Europa. Auf diese Weise, so Gamlieli, verbinden sich klassische europäische Musikformen mit östlichen, nordafrikanischen und afrikanischen Stilen. In diesem Sinne sei Israel der perfekte Ort für Jazz. „Darum geht es im Jazz“, sagt Gamlieli. „Es ist ein Melting Pot, in dem verschiedene Kulturen zusammengerührt werden und ein neuer Sound entsteht.“ Hierin liege einer der wesentlichen Gründe, warum Israel heute in Sachen Jazz so von sich reden mache. Von sich reden macht auch Tal Gamlieli. Er selbst verkörpert, was er der israelischen Jazzszene nachsagt: Seine Familie väterlicherseits hat kurdische Wurzeln, die Großeltern seiner Mutter stammen aus Deutschland. Aufgewachsen ist er auf dem Land unweit von Jerusalem. Früh ist er mit allen möglichen musikalischen Backgrounds in Verbindung gekommen; seine Musik, heißt es auf seiner Homepage, reflektiere dieses „eclectic hinterland“. Tal Gamlieli begann mit der Gitarre, wurde dann aber von seinem Lehrer und einigen Freunden zum Jazz verführt – und wechselte schließlich zum Bass. Nach seinem Studium am New England Conservatory in Boston spielte er unter anderem mit Danilo Perez, Jerry Bergonzy, Joanne Brackee, Avishai Cohen und Liz Wright. Er wurde mit dem Down Beat Award für außergewöhnliche Performance ausgezeichnet, und auf internationalen Festivals ist er ein gern gesehener Gast. Zumal mit seinem Trio, das er zusammen mit Moshe Elmakias am Klavier und Amir Bar Akiva am Schlagzeug bereits 2014 gründete. Die Alben der drei zeugen ebenso wie die Live-Auftritte von dem beschriebenen spannungsreichen Eklektizismus. Immer wieder webt dieses klassische Jazz-Trio Elemente ein, die gewohnte Strukturen aufbrechen oder besser: erweitern, die aber niemals nur als exotische Motive funktionieren. Vielmehr entsteht eine aufregende Mixtur, die etwas Organisches hat. Die Musik – so drückt es Gamlieli selbst aus – „muss tanzen“.

Beginn: 9. November 2022, 20:00

Einlass: 19:00

Ort: dasHaus, Bahnhofsstraße 30, Ludwigshafen, 67059, Deutschland

Bestuhlung: Keine

Tickets: ab 20,80 EUR

Abendkasse:

Tickets kaufen
Image

Besetzung

Tal Gamlieli : kb
Moshe Elmakias: p
Amir Bar Akiva: dr

Reihe

Image

Weitere Enjoy Jazz Veranstaltungen

Neben Tal Gamlieli Trio haben wir viele weitere spannende Bands in unserem Festival-Lineup. Durchstöbern Sie unsere Veranstaltungsübersicht oder klicken Sie auf eine der folgenden Empfehlungen.

Kostenfreier Eintritt mit dem Festivalpass!

Erhalten Sie kostenfreien Eintritt zu diesem und vielen weiteren Konzerten des diesjährigen Enjoy Jazz Festivals. Mit unseren Basic- und Premium-Angeboten benötigen Sie keine Tickets und entscheiden kurzfristig, welche Konzerte Sie besuchen möchten.
Festivalpass kaufen